Herzlich willkommen!

 

Kräutermanufaktur Erzgebirge_Logo_Erzgebirge

Wildkräuter in der Küche - seit 2004 hat sich der „Forstmeister“ auch diesem Thema gestellt!

Unter dem Motto "Naturpark Erzgebirge - Vogtland - Schatzkammer" für erlebnisorientierte Angebote und Kooperationen. Erleben Sie mit uns Kräuterpädagogen die Pflanzen, die uns Menschen auf Schritt und Tritt begleiten. Jeder sieht sie - keiner kennt sie. Das vermeintliche Unkraut ist in Wirklichkeit äußerst schmackhaft und gesund. Die gesammelten Schätze der Natur werden gemeinsam zubereitet und probiert: Brotaufstriche aus Spitzwegerich, Giersch und Knoblauchrauke, Wildkräuteressig, Rosengelee, schokoladierte Fichtenspitzen oder Vogelbeereis – alles ein Geschenk der Natur.

Was wie aus dem Rezeptbuch eines Feinschmeckerlokals klingt, sind in Wahrheit "Delikatessen am Wegesrand".

Auf der „Regionale 2014 – Potenziale regionaler Produkte in der Gastronomie“ präsentierte Peter Franke, Inhaber der Spreewälder Kräutermanufaktur Burg/Spreewald, im Wernesgrüner Brauereigutshof einen interessanten Vortrag unter dem Motto

"Vorwärts... zurück zur Natur“
(v. John Frank Newton)

***

GESCHMACK FÜHLEN. ERLEBNISSE RUND UM DAS GÄNSEBLÜMCHEN

Kräutermanufaktur Erzgebirge im Hotel Forstmeister

Auerbacher Straße 15, 08304 Schönheide
Tel.: +49 (0)37755 63-0, Fax: +49 (0)37755 6399
rezeption@forstmeister.de
www.forstmeister.de