Ausbildung zum Kräuterpädagogen

Kräutermanufaktur Erzgebirge_Logo_Erzgebirge

Der Lehrgang, bestehend aus 10 zweitägigen Seminaren, erstreckt sich über ein ganzes Jahr. Die künftigen Kräuterpädagogen werden geschult in Kräuterwissen, Ökologie und Artenkenntnis, Vorkommen und Verwendung der wilden Pflanzen sowie Hausapotheke, Giftpflanzen und Pflanzengifte. An allen zehn Seminar-Wochenenden finden Kräuter-Exkursionen statt – anschließend wird gemeinsam gekocht und gegessen. Aber auch Kenntnisse in Pädagogik und Didaktik, Kommunikation und Selbstvermarktung werden vermittelt und nicht zuletzt kommt die Praxis nicht zu kurz.

Wenn Sie sich für die Kräuterpädagogik interessieren – rufen Sie doch einfach an unter Tel.: 0170-5344858 oder per E-Mail an

info@gundermann-akademie.com

Kräutermanufaktur-Erzgebirge_Ausbildung-Kräuterpädagogen Während der Ausbildung

Kräutermanufaktur Erzgebirge im Hotel Forstmeister

Auerbacher Straße 15, 08304 Schönheide
Tel.: +49 (0)37755 63-0, Fax: +49 (0)37755 6399
rezeption@forstmeister.de
www.forstmeister.de